St. Katharina v. Siena Katholische Kirche in Lindern

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Platzhalterbild

Topinformationen

Gänsehautfeeling in der Kirche: Beeindruckendes Konzert der Jungen Chöre München

Musik

Ein Konzert der Spitzenklasse lieferten die 33 Jungen und Mädchen der „Jungen Chöre München“ in der Linderner Kirche. Imposant und stimmgewaltig präsentierten die jungen Sängerinnen und Sänger geistliche und weltliche Stücke auf höchstem Niveau. Bereits zum Einzug sangen sie einfühlsam und sehr souverän das bekannte Lied “Komm, Heilger Geist, der Leben schafft“, so dass schon früh klar war, dass dieses Konzert ein ganz besonderer Genuss für alle Zuhörer wird. Das Arrangement zu diesem Stück wurde von Bernhard Reimann, der auch diesen Chor leitet, sehr gekonnt bearbeitet. Das Konzertprogramm ...

Mehr lesen

Weitere Informationen

Unsere Gemeinde

St. Katharina von Siena

Katholische Kirchengemeinde
Kirchstr. 4
49699 Lindern

Tel: 05957 340
Fax: 05957 9144
E-Mail senden

Info und Kontakt

aktuelle Termine

Aktuelle Termine

Sa. 27.10. 14:30 Uhr Andacht und Einsegnung des Dorfgemeinschaftshauses in Osterlindern

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Alle Termine

Anmeldung jetzt: Wallfahrt nach Kevelaer

Gemeinsam Unterwegs

Die diesjährige Wallfahrt nach Kevelaer findet von Montag, 12.09. bis Dienstag, 13.09. statt. Die Abfahrt ist am Montagmorgen um 06:30 Uhr vom Marktplatz. Um ca. 9:00 Uhr werden wir auf dem Annaberg in Haltern einen Gottesdienst feiern. Im Anschluss gibt es ein gemeinsames Frühstück. Gegen Mittag werden wir im Priesterhaus in Kevelaer erwartet. Dort werden wir gemeinsam zu Mittag essen. In Kevelaer selbst besteht neben der Teilnahme am Wallfahrtsprogramm auch die Möglichkeit ...

Sammelstelle Pfarrheim: Fundsachen

Zeltlager

Wir möchten noch einmal darauf hin-weisen, dass die Fundsachen aus bei-den Zeltlagern im Pfarrheim (Seiten-eingang) abgeholt werden können. Falls das Pfarrheim abgeschlossen sein sollte, kann während der Öffnungszei-ten des Pfarrbüros im Pfarrbüro ein Schlüssel ausgeliehen werden.
Ansonsten kann auch jederzeit beim Schwesternhaus ein Schlüssel für das Pfarrheim ausgeliehen werden.

Firmung 2017

Der Termin für die Firmung 2017 ist vorrausichtlich der 3. September 2017. Der Vorbereitunskurs startet demnach erst im Februar 2017. Weitere Informationen werden zu gegebener Zeit auf dieser Homepage, dem Pfarrblatt sowie der regionalen Presse veröffentlicht. Eine persönliche schriftliche Einladung erfolgt nicht mehr. Aktuelle Infos gibt es hier:

Kommunion zu Hause empfangen

An jedem 1. Freitag im Monat (Herz-Jesu-Freitag) wird unseren Kranken die Hauskommunion gereicht. Die Haus-kommunion können alle Gemeindemitglieder empfangen, die aufgrund ihres Alters oder einer Krankheit kei-nen Gottesdienst besuchen können. Wer die Hauskommunion empfangen möchte, kann sich im Pfarrbüro unter Tel. 340 melden bzw. sich informieren. siehe auch:

"Kinderkirche" schon am 21.Aug. 2016

»Gott hat alles gut gemacht!« Der nächste Kleinkindergottesdienst »Kinderkirche« findet am 21. August um 10 Uhr statt. Wir treffen uns am Spielplatz »Lütke Sand« und gehen dann zusammen in den Wald. Bei Regen findet der Gottesdienst im Pfarrheim statt. Kinder im Alter und 0 bis 6 Jahren und deren Eltern oder Großeltern sind herzlich zu diesem Gottesdienst eingeladen. siehe Flyer

Brücke der Hoffnung

Schulbildung als Starthilfe für eine bessere Zukunft

Hinter dieser Überschrift verbirgt sich ein Verein „ProKunnoth e.V.“, der sich die schulische und berufliche Förderung von indischen Kindern  Jugendlichen auf die Fahne geschrieben hat. Seit vielen Jahren ... weiterlesen

Meldungen aus dem Bischöflichen Münsterschen Offizialat in Vechta

Wallfahrtstag für erwachsene Messdiener

Teilnehmer aus dem ganzen Offizialatsbezirk - Premiere ein voller Erfolg

Warmschaufeln für Carpe-Diem-Aktion

Messdiener engagieren sich für schwerstkranke Kinder

Gerechtigkeit ist nicht teilbar

Prälat Kossen warnt vor Klassengesellschaft in der Arbeitswelt

Dresden begrüßt seinen neuen Bischof

Heinrich Timmerevers als 50. Bischof des Bistums Dresden-Meißen eingeführt

Partner