St. Katharina v. Siena Katholische Kirche in Lindern

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

150 Jahre St. Katharina Lindern

Am  Samstag den 19. September  feierte die gesamte Kirchengemeinde Lindern den 150. Weihefesttag der St. Katharina Kirche. Dieser Tag war der Höhepunkt eines kompakten Jahresprogrammes. Die Vorbereitungen für diesen Festtag waren sehr umfangreich. Doch auch zu diesem Festakt konnte sich der Pfarreirat auf die tatkräftige Unterstützung der einzelnen Vereine und engagierten Personen verlassen.  Am frühen Samstagmorgen verwandelte sich der Rasenplatz neben der Kirche zu einem hervorragenden Festplatz. Zelte, Pavillons  und ein Lastenfallschirm der mit Hilfe eines Teleskopladers emporgehievt wurde, boten den nötigen Schutz vor den immer wiederkehrenden Regenschauern. Pünktlich zum Festgottesdienst  um 15.00 Uhr lichteten sich die Wolken dann doch  und es klarte auf.  Somit konnte sich die große Abordnung von Bannerträgern vor der Kirche formieren. Mit einem großen Einzug begann dann der Gottesdienst.  Dieser wurde von unserem Weihbischof Heinrich Timmerevers zusammen mit Pastor Thomas Mappilaparambil, Pastor Ludger Fischer, Pater Walter Körbes, Pater Clemens Otten und Diakon Helmut Braak zelebriert. Im Rahmen des Gottesdienstes wurden die Reliquien der heiligen Innocentia und Prudentia in den Altar eingesetzt. Musikalisch unterstützte der  Männergesangsverein, der Gemischte Chor und Feel Harmonie den Gottesdienst. Nach dem besonderen Festgottesdienst war die gesamte Gemeinde zum gemütlichen Beisammensein auf den dafür vorbereiteten Platz eingeladen.  Viele Gemeindemitglieder folgten der Einladung und es entwickelte sich  im Laufe des frühen Abends eine wunderbare  familiär feierliche Atmosphäre. Das Jugendorchester und der Musikverein sorgten während des Verlaufes für den musikalischen Rahmen. Im Ganzen war es ein wunderbarer Abschlusstag von einem sehr aktiven Jubiläumsjahres.
Auf diesem Wege möchte ich als Pfarreiratsvorsitzende noch einmal besonderen Dank an alle beteiligten Personen richten. Ohne die Hilfe vieler Ehrenamtlichen Helfer wäre so ein Fest unmöglich. Vom wunderbar gebundenen Kranz, musikalischer Unterstützung, Hilfe beim Auf- und Abbau, Fahnenaufbau, über tatkräftige Unterstützung bei der Verpflegung der Gäste und die Bereitstellung von Materialien war alles Vertreten. Danke dafür! Dieses Jahr hat mir persönlich gezeigt, dass wir stolz auf den Zusammenhalt und der Hilfsbereitschaft in unserer Kirchengemeinde sein können. Vielleicht ermöglicht uns dieses, zusammen in unserer Gemeinde noch mehr zu bewegen.

Nicole Haring, Pfarreiratsvorsitzende


 

Bericht und Fotos des Offizialates

Hier finden Sie den Bericht des Bischöflich Münsterschen Offizialates:

http://www.offizialat-vechta.de/detail/in-vierzig-jahren-kirche-bezahlt/

Hier finden Sie das entsprechende Fotoalbum des BMO.

Fotoalbum