St. Katharina v. Siena Katholische Kirche in Lindern

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Firmung 2015

Am 5. Juli wird Weihbischof Heinrich Timmerevers 48 Jugendlichen aus Lindern das Sakrament der Firmung spenden. Ein halbes Jahr lang haben sich die Jugendlichen auf diesen Tag vorbereitet. Dabei wurden sie von 12 Katechetinnen und Katechen aus der Gemeinde unter der Leitung von Pastor Thomas und Hildegard Käter begleitet.

Zum ersten Mal konnten die Firmanden in der Vorbereitungszeit aus einem sehr differenzierten Modulangebot zwischen verschiedenen Themen und Aktionen auswählen. Auch eine Reihe von Gemeindemitgliedern haben sich zur Verfügung gestellt, um etwas von dem eigenen Leben als Christ zu berichten. Darüber hinaus wurden verschiedene Exkursionen angeboten, die nach Esterwegen in dei KZ-Gedenkstätte, nach Oldenburg in die Synagoge und nach werlte in den Bibelgarten führte. Eine kleine Gruppe ist zu einem vertiefenden Wochenende nach Berlin gefahren, um dort über die Verfolgungen und Ermordung verschiedener Gruppen während des Nationalsozialismus nachzudenken. Zum Abschluss der Vorbereitungszeit fuhren alle gemeinsam nach Münster. Dort wurde im Rahmen einer Führung der Dom erkundet.

Ein Herzliches Dankeschön gilt allen, die sich an dieser ehrenamtlichen Aufgabe beteiligt haben.