St. Katharina v. Siena Katholische Kirche in Lindern

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Foto H. Käter

Mit Liebe zum Detail hat die Landjugend am Samstag den Gottesdienst vorbereitet. Eine wunderschöne Erntekrone hängt im Chorraum und vor dem Altar sind viele Ernteprodukte liebevoll aufgebaut. Es ist bereits eine sehr lange Tradition in Lindern, das Erntedankfest am ersten Sonntag im Oktober zu feiern. Gleichzeitig findet auch die Linderner Kirmes (Kirchweih) statt. Seit einigen Jahren ist der Gottesdienst sozusagen der Auftakt für das Fest. Deshalb beginnt die Vorabendmesse auch bereits um 15:00 Uhr. In diesem Jahr strömten jedoch außergewöhnliche viele Besucher in die Kirche. „Das ist hier heute ja voller als an Weihnachten!“ konnte man nach dem Gottesdienst von einigen Kirchenbesuchern hören. Auch wenn die Kirche nicht jeden Sonntag so überfüllt ist, so ist es doch ein gutes Gefühl, wenn an diesen besonderen Tagen so viele Menschen aus der Gemeinde den Weg in die Kirche finden.

Ein herzlicher Dank gilt den Jugendlichen und der Küsterin, die den Altarraum mit der Erntekrone und den Erntegaben so wunderbar geschmückt haben.