St. Katharina v. Siena Katholische Kirche in Lindern

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Palmsonntag in St. Katharina

Foto: H. Käter

Viele Familien mit Kindern fanden am Samstag den Weg zur Palmweihe auf dem Marktplatz. Alljährlich erinnern sich die Gläubigen am Sonntag vor Ostern an den Einzug Jesu in Jerusalem. Mit Palmwedeln wurde er damals empfangen und unter Hosianna-Rufen in die Stadt begleitet, bevor er eine Woche später gekreuzigt wurde. Dieses Ereignis feiern wir in Lindern mit der Palmweihe auf dem Marktplatz. Anschließend wird die Messe in der Kirche gefeiert.

Parallel zum Familien-Gottesdienst in der Kirche trafen sich die Familien mit den kleineren Kindern im Pfarrheim zu "Kinderkirche". Hier wurde die bilbische Geschichte mit Bildern und mit einem "tierischen Zeitzeugen" noch einmal anschaulich dargestellt. Knapp 100 große und kleine Menschen feierten den Palmsonntag in diesem spielerischen Rahmen.

Viele Kinder mit ihrene Eltern nutzten das Angebot der Kinderkirche.

Kerstin Kröger bekommt Unterstützung und züdet eine Kerze an, denn Jesus soll unser Licht sein.

Wuffi erzählt als Zeitzeuge, wie das damals alles abgelaufen ist.