St. Katharina v. Siena Katholische Kirche in Lindern

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Firmung 2018

Das erste Informationstreffen mit den jugendlichen Firmbewerbern hat am 8. Januar stattgefunden. Sie haben die Wahl gehabt, welchen Weg der Vorbereitung für sie der richtige ist und die Gruppen sind eingeteilt.
Wichtige Informationen, Berichte und Bilder von den Treffen der Gruppen findest Du demnächst hier. Lass Dich nicht irritieren, manche Gruppen haben schon in Kürze die ersten Treffen, andere beginnen erst später im Jahr. Das hat alles seine Richtigkeit. (»Jedem sein Haribo-Colorado«)
Hier ein Überblick, worum es jeweils geht und wie es weiter geht:

Firmvorbereitung Film & Co
Für den, der es liebt, sich über Filme auszutauschen und der Spaß daran hat, mit anderen zu genießen. In Filmen entdecken wir Themen die mit unserem Leben und unserem Glauben zu tun haben. Wir sehen Filme, diskutieren darüber, kochen und essen gemeinsam.
Als Katecheten sind Kirstin Brinkmann und Anika Wessels  verantwortlich für die Treffen.
Die Treffen finden kompakt nach Ostern statt.
Die Termine sind am 05. Juni, 07. Juni, 12. Juni, 14. Juni jeweils von 17.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr im Pfarrheim. Wenn Du magst, bring eine bequeme Sitzgelegenheit mit (Isomatte, Sitzsack, Campingstuhl, …) mit.


Firmvorbereitung mit Kopf Hand und Herz
Für den, der nicht nur gerne diskutiert sondern auch gern mal was mit anpackt. In mehreren Treffen setzen wir uns mit Themen die mit deinem Leben und deinem Glauben zu tun haben auseinander, die Termine werden gemeinsam festgelegt.
Als Katecheten sind Katharina Wilken und Elisabeth Baalmann  verantwortlich für die Treffen.
Das erste Treffen zum Kennenlernen war am 15. Februar 19.00 – 20.00 Uhr. Ein weiteres Treffen findet am 06.03. um 18.00 Uhr statt.

Am 21. April um 17.00 Uhr findet in der Kirche ein Gottediesnt statt, den diese Firmgruppe gestaltet hat. Herzliche Einladung!


Firmvorbereitung outdoor
Für den, der es liebt draußen zu sein und sich zu bewegen. Wir sind vier Tage outdoor und pilgern in der ersten Woche der Sommerferien, vom 01.-05.07 auf dem linksrheinischen Jakobsweg zwischen Boppard und Bingen. Eventuell können wir auch ein Stück des Klettersteiges in Boppard gehen. Pilgern ist Unterwegssein, einfach leben, neue Erfahrungen machen, über sich hinaus wachsen, merken, dass man gemeinsam viel schaffen kann
Als Katechetin ist Kerstin Kröger verantwortlich für die Treffen. Ein erstes Treffen hat am 07. Februar um 18.00 Uhr im Pfarrheim statt gefunden.

Firmvorbereitung politisch
(Über)Leben im Nationalsozialismus und der DDR
Für den, der sich gern mit der neueren Geschichte in Deutschland auseinandersetzt und sich fragt, welche Rolle das Christsein dabei spielen kann. Als Christ aus der Geschichte lernen– eine Fahrt nach Berlin vom 16. – 19. März
Als Katecheten sind Hildegard Käter und Josef Gäbken verantwortlich für die Treffen.
Ein Infotreffen für die Fahrt war am 06. Februar 18.00 Uhr im Pfarrheim.

Zur Zeit treffen sich die unterschiedlichen Gruppen  zu den oben angegebenen Terminen.

gemeinsame Termine

Am 18.06. von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr findet für alle Firmlinge ein gemeinsames Treffen in der Kirche statt. Es wird um die Zeichen der Firmung gehen.

Am 15.08. um 19.00 Uhr treffen sich alle Firmlinge in der Kirceh um für den Firmgottesdiesnt zu üben.